GARANTIERT SICHER ANKOMMEN

Feuerlöschanlagen für
Busse und Straßenfahrzeuge

protecfire detexline 4V logo

Feuerlöschanlagen für Busse, LKW und Schienenfahrzeuge

Durch die Verstädterung steht der öffentliche Nahverkehr zunehmend unter Druck, mehr Fahrgäste zu bedienen. Die Busse sind größer und fahren in höherer Frequenz. Das Herz des Busses ist der Motor, der sich in einem völlig geschlossenen Bereich befindet. Die meisten Busbrände gehen vom Motorraum aus und verbreiten sich sehr schnell im gesamten Bus.
Als Ergebnis des Erfindergeistes von protecfire und der konsequenten Weiterentwicklung der Löschtechnik für den Schutz des Fahrzeugmotoren, haben wir eine revolutionäres Löschsystem entwickelt, dass sich von allen anderen unterscheidet. Wir nennen dieses neue System detexline (detection - extinguishing Line) ; eine drucklose Einrohrtechnologie.

Bei diesem patentierten System erfolgen Lösch- und Pilotfunktion über nur eine Rohrleitung. Der Löschmittelbehälter ist kompakt und werkseitig versiegelt, so dass kein Manometer erforderlich ist. Die patentierten Detektoren können mit verschiedenen Auslösetemperaturen ausgestattet werden (Im Motorraum herrschen an verschiedenen Stellen, wie z. B. dem Turbolader, unterschiedliche Temperaturen).

  • DMT für Untertageszulassung
  • VdS für Großküchenzulassung
  • SP4912 für den Motorenschutz

Unser kompaktes Design sorgt für Material- und Montageeinsparungen. Die Lösung nimmt wenig Platz in dem zu schützenden Objekt ein und kann optimal integriert werden. Die Installation ist schnell und einfach, da es nur drei Hauptkomponenten gibt; Löschmittelbehälter, Detektoren und Sprühbalken. Es wird kein Strom benötigt. Keine Plastikschläuche als Branderkennung!

UNECE R 107 ZERTIFIZIERTE FEUERLÖSCHANLAGE

Das protecfire-System wurde für den weltweiten Einsatz in kaltem und warmem Klima entwickelt. Natürlich ist es nach der neuen UNECE-Regelung Nr. R107 und der schwedischen Regelung SP4912 zertifiziert.

Das protecfire-Löschsystem ist gründlich nach Fahrzeugstandards EMV-, Vibration- und Temperatur-geprüft. Es ist sichergestellt, dass es in jeder Situation funktioniert.

Da das System nahezu wartungsfrei ist, werden hohe Kosten und Ausfallzeiten für das Betreiberunternehmen erheblich reduziert.

Vorteile

  • Drucklos
  • Ohne Strom
  • (fast) Wartungsfrei
  • Ultraschnelle Branderkennung und Löschung
  • Einzigartiges Hybridsystem (flüssig / gasförmig)
  • Lageunabhängig einsatzbereit
  • UNECE zertifiziert
  • KBA zugelassen
  • 10 Jahre keinen Komponententausch
  • Qualität “Made in Germany” 

Unsere Empfehlung:

protecfire detexline 4V logo

Busse | Lkw | Straßenfahrzeuge | Automotive | Sonderlösungen

NEU!

Unsere Empfehlung:

protecfire detexline electric logo

Schützen Sie mehr als einen Bereich mit demselben Tank mit speziellen Bereichsventilen.
Schaltschränke | Wasserstoff- und Elektrobusse | Windkraftanlagen | andere

fire suppression system for buses
de_DEDeutsch