KÜCHEN | FRITEUSEN FEUERUNTERDRÜCKUNGSANLAGE

Feuerlöschanlagen
für Industrieküchen

VdS-anerkannter Brandschutz

vds brandbekämpfung - brandschutz VdS

Feuerschutz für Küchen

KÜCHEN Feuerlöschanlagen

Industrielle Friteusen Brandschutz

Automatische Premium Feuerlöschanlagen

BRANDSCHUTZ FÜR FRITTEUSEN / KÜCHEN

Eigentümerschaft Einzigartige Vorteile

  • Düsen in einer Höhe von bis zu 1,83 m über der Arbeitsebene
  • Extrem niedrige Betriebskosten 
    • Nahezu wartungsfrei
    • 10 Jahre kein Austausch von Teilen
  • Keine Schutzkappen > selbstdichtende Düse
  • Vielseitige Einbaulage des Behälters
  • Nur ein kompakter Behälter - kein Schaltschrank erforderlich
  • Drucklos (Behälter und Rohrleitungen)
  • Keine Elektrizität erforderlich
  • Ultraschnelle Branderkennung und Löschung
  • VdS Zulassung S 613002
    ultraschnelle Branderkennung durch protecfire

    1 Düsenbrandprüfung

    Ästhetik der nächsten Generation für den Brandschutz in der Küche

    Versteckte Detektoren und sehr hoch angebrachte Düsen

    hoch platzierte Düsen für den Küchenbrandschutz
    Vds KÜCHEN Feuerlöschanlagen

    FM11K Küchendüsen

    1,83m! 

    Längster Abstand zwischen Kochfeld und Düsen auf dem Markt
    • 1,83m - Von der Düse bis zum Herd / Kochfeld
    •  2,73m ab Bodenniveau
    • Selbstreinigende Düse (spezielle Edelstahlausrüstung)
    • Keine Kappe
    • Robust
    • Kann mit handelsüblichen Reinigungswerkzeugen und -mitteln gewaschen werden

    Keine hängenden Rohre, die Ihre Arbeit stören!   

    Küchenfeuerlöschmittelbehälter

    50L, 20L, 10L

    firespy-Behälter, ein Kunstwerk

    • 2-Linien-System: 1 Rohrleitung für Erkennung 1 Leitung für die Löschung
    • Drucklos | keine Druckkontrolle erforderlich | keine Druckverluste | keine Manometer
    • Ausgezeichnetes Design
    • Rostfreier Stahl
    • Funktioniert in jedem Winkel und jeder Position

    Kann in jedem Winkel und jeder Position installiert werden!

    • Liegend
    • Aufstehen
    • Kopf nach unten
    • In jedem anderen Winkel

    Spy - Thermopneumatische Erkennung

    Die protecfire-Erkennung ist eine hochmoderne technische Lösung.
    Der pneumatische Melder arbeitet mit Argongas, das durch eine Temperatursicherung ausgelöst wird.

    • Einfach, superschnell und zuverlässig
    • Keine Fehlalarme.
    • Patentiert
    • Mehrere Temperaturbereiche:
      57 ºC | 68 ºC | 79 ºC | 93 ºC | 110 ºC | 141 ºC | 182 ºC | 230 ºC | 260 ºC
    • Empfindlich für versteckte Brände
    • Robust und präzise
    • Rostfreier Stahl
    • Ultra-schnelle RTI 12 (Reaktionszeit)
    pneumatische Handauslösung für den Brandschutz

    Pneumatische Handauslösung

    • Sehr robust 
    • Bis zu 20 Meter Entfernung vom Tank (oder mehr mit einem Booster)
    • Wetterbeständig
    • Einfach zu bedienen
    • Langlebig 

    Perfekte und saubere Installationen!

    Keine hängenden Rohre!

    Brandschutz in der Küche

    Fritteusen Brandschutz

    -30ºc bis 80ºc

    Ohne Strom

    Ultraschnell 

    Geringer Wartungsaufwand

    Ohne Druck

    2 Zeilen 

    Vollmechanisch

    Einfach zu installieren

    Rostfreier Stahl

    Super robust

    TiboRex® Absolute
    Spezialflüssigkeit Löschmittel

    TiboRex Absolute ist ein gebrauchsfertiges flüssiges Speziallöschmittel ohne Zusatz von Fluorchemikalien zum hochwirksamen Löschen von Feststoffbränden (Brandklasse A), Flüssigkeiten, unpolaren Kohlenwasserstoffen (Brandklasse B) und Speisefetten und -ölen. Die spezielle Formel, deren Hauptbestandteile auch als Lebensmittelzusatzstoffe verwendet werden, garantiert eine außergewöhnliche Löschleistung bei beispiellosem Umweltschutz.

    Ihre Vorteile

    • Schutz vor Totalausfall der Ausrüstung
    • Keine Brandzerstörung Versicherbarkeit
    • Günstigere Versicherungsprämien Vermeidung von Imageschäden
    • Schutz der Umwelt
    • Mitarbeitersicherheit

    Wesentliche Komponenten des Systems bei Küchen

    • Löschmittelbehälter mit interner Steuereinheit
    • Pneumatische Branderkennungselemente
    • Feinsprühdüsen
    • Bereichsventile

    Objektspezifischer Schutz

    Bei der Gestaltung des Löschkonzeptes steht nicht der Schutz der Küche als Fläche im Vordergrund, sondern der Schutz einzelner Objekte. In Küchen sind die folgenden kritischen Punkte zu schützen:
    • Abzug (innen / aussen)
    • Herd / Offene Flammen
    • Fett- / Fritteusenausrüstung
    Brände können somit schnell und effizient erkannt werden, wodurch eine Ausbreitung des Brandherdes schon in der Anfangsphase verhindert wird.
    Was sind die Merkmale des Feuerlöschsystems?

    Das Feuerlöschsystem basiert auf dem Prinzip eines Feinsprüh-Löschsystems.

    Die protecfire-Düsen versprühen das Löschmittel in sehr feinen Tröpfchen.

    Die Löschmitteltröpfchen benetzen, imprägnieren und kühlen die brennenden Oberflächen.

    Durch Reflektionen und Verwirbelungen gelangt das Löschmittel auch in angrenzende Bereiche, so dass der gesamte Motorraum geschützt werden kann.

    Weitere Merkmale:
    • Druckloser Standby-Modus für mehr Sicherheit: Die Brandbekämpfungsanlage steht erst dann unter Druck, wenn sie ausgelöst wird.
    • Geringer Wartungsaufwand: erster regelmäßiger Austausch von Komponenten nach 10 Jahren.
    • Selbstversorgend ohne Fremdenergie: protecfire-Entstörsysteme arbeiten pneumatisch-mechanisch. Das bedeutet, dass sie keine zusätzliche Energieversorgung benötigen.
    • Automatische und/oder manuelle Auslösung: Die automatische Auslösung erfolgt durch Brandmeldeelemente. Die Auslösung der Brandbekämpfungsanlage kann auch durch eine pneumatische Handauslösung erfolgen.
    Wie funktioniert die Branderkennung?

    Das protecfire verwendet thermo-pneumatische Brandmeldeelemente zur Erkennung von Feuer. Diese Elemente lösen die Brandbekämpfungsanlage nur aus, wenn eine bestimmte Temperatur überschritten wird. Ein Ausfall aufgrund des Versagens elektrischer Komponenten ist somit ausgeschlossen.
    Da der Motorraum kein thermisch homogener Bereich ist, sondern unterschiedliche Temperaturzonen enthält, können Brandmeldeelemente mit unterschiedlichen Auslösetemperaturen eingesetzt werden.

    Was geschieht im Falle eines Brandes?

    Die Branderkennungselemente sind an eine kombinierte Steuer- und Löschleitung, die detexline, angeschlossen. Wenn ein Brandmeldeelement auf seine Auslösetemperatur erhitzt wird, öffnet ein Mechanismus die eingebaute Argon-Treibgaspatrone. Dies führt zu einem Druckanstieg in der Leitung. Durch den Druckanstieg öffnet sich eine N2-Treibmittelpatrone im Löschmittelbehälter. Das freigesetzte Treibmittel drückt das Löschmittel durch die Leitung zu den Löschdüsen.

    HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN:

    In welchen Gebäuden und Anwendungsfällen kann das Brandschutzsystem angewendet werden?
    Das System ist sicher und einfach zu installieren. Es kann in jeder Restaurantküche, jedem Lebensmittelbereich, jeder Produktion und jeder Lebensmittelfabrik installiert werden.

    Wo wird die automatische Erkennungs- und Löschanlage platziert?
    In Risikobereichen wie Extraktionsstellen. Die Düsen und Melder werden diskret in den Abzug eingebaut. Sie sind so verteilt, dass die Geräte bewegt werden können, wobei die Freiheit der Küchengestaltung erhalten bleibt. Bei linearen Maschinen zur Lebensmittelherstellung wird es in der Haube unmittelbar über der Fett- und Wärmezone platziert. Das gesamte System ist über einfache Edelstahlrohre verteilt.

    Kann ich einzelne Bereiche schützen oder muss ich die gesamte Küche ausstatten?
    Sie können beispielsweise nur eine Fritteuse schützen, da unser System modular aufgebaut ist und nach Bedarf vergrößert werden kann. In unseren Projekten empfehlen wir jedoch immer die vollständige Abdeckung der Brenn- und Abzugszonen.

    Wenn es zu einem Brand kommen sollte, wird meine Ausrüstung durch das Löschmittel beschädigt?
    TiboRex Absolute ist ein flüssiges Löschmittel, es ist sicher und wirksam. Elektrische Komponenten können beschädigt werden. Wenn das System jedoch auslöst, wird der Strom automatisch abgeschaltet. Alle anderen Geräte sind niemals betroffen und die anschließende Reinigung ist schnell und einfach. Andere Arten von Löschmitteln wären nicht so wirksam oder sicher.

    Dauert es lange, ein System zu installieren?
    Nein. Je nach Größe der Küche, aber zum Beispiel ein 5×1 Meter großes, lineares Hotel, dauert es etwa 3 Stunden, um es zu installieren. Das System ist leicht zu montieren und zu demontieren.

    Kann das System versehentlich auslösen?
    Nein, unser System ist sehr genau und erfasst die Temperaturen mit Präzision. Eine Auslösung erfolgt nur, wenn die vorher definierte Temperatur der Thermosensoren erreicht wird.

    Können die Düsen nicht durch Fette verstopfen?
    Nein, unsere Düsen für die Küche sind so konzipiert, dass sie sauber und frei bleiben. Sie sind speziell für Lebensmittelbereiche konzipiert und behalten während ihrer kompletten Nutzungsdauer ihr Aussehen und ihre Sauberkeit.

    Hey! Diese Unternehmen haben sichere Küchen mit FireSpy, wie sieht es bei Ihnen aus?