IM BERGBAU GEBOREN

Boardlöschanlagen für den Bergbau

Bergbaufahrzeuge, Lkw, Bagger, Erdbewegungsmaschinen, Bohrwagen etc..

DETEXLINE 4MC FIRE SUPPRESSION SYSTEM

Feuerlöschanlagen für Minen- und Baufahrzeuge

Durch immer kompaktere und effizientere Baumaschinen, die auch immer strengere Umweltanforderungen erfüllen müssen, steigt die Brandgefahr. Aufgrund des Einfallsreichtums von protecfire und der konsequenten Forschung und Entwicklung der Löschtechnologie für den Schutz von Motoren für schwere Fahrzeuge haben wir eine revolutionäre Brandbekämpfungstechnologie entwickelt, die mit keiner anderen vergleichbar ist.
Wir nennen dieses neue System detexline (detection - extinguishing Line); eine drucklose, "Ein-Pipeline-Technologie".

Bei diesem patentierten System erfolgt die Lösch- und Pilotfunktion über nur eine Rohrleitung. Der Löschmittelbehälter ist kompakt und werkseitig versiegelt, so dass kein Manometer erforderlich ist. Patentierte Detektoren können, basierend auf der festgelegten Temperatur, für die Aktivierung ausgewählt werden (Wir gehen davon aus, dass im Motorraum an verschiedenen Stellen, wie z. B. dem Turbolader, unterschiedliche Temperaturen herrschen).

Durch die kompakte Bauweise sparen Sie Material und Montagezeit. Diese Lösung nimmt weniger Platz in dem zu schützenden Objekt ein und lässt sich optimal integrieren.

Die Installation ist schnell und einfach , da nur vier Hauptkomponenten vorhanden sind: Löschmittelbehälter, manueller Auslöser, Detektoren und die Verrohrung mit den integrierten Düsen. Es wird kein Strom benötigt.
Kein druckbeaufschlagter Sensorschlauch!

Das protecfire-Löschsystem ist aufgrund seiner Robustheit und Unempfindlichkeit gegenüber äußeren Einflüssen für diesen Bereich bestens geeignet.

Da das System nahezu wartungsfrei ist, werden hohe Kosten und Ausfallzeiten für das Betreiberunternehmen erheblich reduziert. Mehrere mit unseren Partnern in der Rüstungsindustrie durchgeführte Brandversuche haben die Wirksamkeit der Löschtechnologie nachgewiesen.

Vorteile

  • Drucklos
  • Ohne Strom
  • (fast) Wartungsfrei
  • Ultraschnelle Branderkennung und Löschung
  • Einzigartiges Hybridsystem (flüssig / gasförmig)
  • Lageunabhängig einsatzbereit
  • Geringe Ausfallzeiten durch Wartung vor Ort (alle 5 Jahre)
  • Bergrechtliche Zulassung
  • Funktioniert bei Temperaturen zwischen -30 und 80 Grad Celsius

Unsere Empfehlung:

protecfire detexline 4MC logo

Bergbau | Landwirtschaft | Bauwesen | Tunnelbau | Forstwirtschaft | Krane | Motorboote | Boote | Fähren | Sonderprojekte | Sonstige

Unsere Empfehlung:

protecfire firespy powder logo

Sonderprojekte | Filtertechnik | Bergbau | Sonstiges

Unsere Kunden:

Automatic Fire Suppression System for mining, heavy machinery, tunnel boring, off road vehicles