Maßgeschneiderter Brandschutz

Brandbekämpfungssysteme für Spezialfahrzeuge 

detexline-4mc Logo protecfire - Brandschutz
militärischer Feuerschutz für Fahrzeuge

BRANDBEKÄMPFUNGSSYSTEME FÜR SPEZIALFAHRZEUGE UND -GERÄTE

Auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten

Ihre Bedürfnisse bei der Maßanfertigung ist eine der größten Herausforderungen für Protecfire. Wir lieben neue Fahrzeuge, neue Projekte und die Entwicklung spezieller Systeme für die Bedürfnisse unserer Kunden.
Wir haben ein sehr engagiertes Entwicklungsteam und sind gespannt auf neue Herausforderungen!


detexline (detection - extinguishing Line) ; eine drucklose Einrohrtechnologie.

Bei diesem patentierten System erfolgen Lösch- und Pilotfunktion über nur eine Rohrleitung, der Flüssigmittelbehälter ist kompakt und werkseitig versiegelt, so dass kein Manometer erforderlich ist, die patentierten Detektoren können je nach Bedarf ausgewählt werden. vorgegebene Temperatur für die Aktivierung (da wir glauben, dass der Motorraum über unterschiedliche Temperaturen an verschiedenen Stellen(z. B. der Turbolader).

Bei diesem patentierten System erfolgt die Lösch- und Steuerfunktion über nur eine Rohrleitung, den Flüssigmittelcontainer ist kompakt und werkseitig versiegelt mit kein Druck erforderlich Messgerät können die patentierten Detektoren auf der Grundlage einer vorgegebenen Temperatur für die Aktivierung ausgewählt werden (da wir davon ausgehen, dass der Motorraum an verschiedenen Stellen, wie z. B. dem Turbolader, unterschiedliche Temperaturen aufweist)

Durch die kompakte Bauweise sparen Sie Material und Montagezeit. Diese Lösung nimmt weniger Platz in dem zu schützenden Objekt ein und lässt sich optimal integrieren.

Die Installation ist schnell und einfach da es nur vier Hauptkomponenten gibt; Behälter für flüssige Wirkstoffe, Handauslöser, Detektoren und Sprühbalken. Es wird kein Strom benötigt.
Keine Notwendigkeit für Plastikröhrendetektoren!

Ob es um den Abbau von Steinkohle in 1500 m Tiefe, die Förderung von Kali und Salz an die Oberfläche oder den Bau eines Tunnels geht, die rauen Bedingungen im Bergbau verlangen Mensch und Maschine einiges ab.

Das protecfire-Löschsystem eignet sich perfekt für verschiedene Anwendungsbereiche aufgrund seiner robuste Kompaktheit und Unempfindlichkeit gegenüber der rauen Außenwelt.  

Da das System fast wartungsfreiSo werden hohe Kosten und Ausfallzeiten für den Betreiber deutlich reduziert.

Vorteile

  • Drucklos
  • Ohne Strom
  • (fast) Wartungsfrei
  • Ultra-schnelle Branderkennung und Löschung
  • Hybridsystem (Flüssigkeit/Gas)
  • Lageunabhängig einsatzbereit
  • Geringe Ausfallzeiten durch Wartung vor Ort (alle 5 jahre)
  • Bergrechtliche Zulassung
  • Funktioniert bei Temperaturen von -50ºc bis 80ºc  

Kontaktieren Sie uns direkt für Anwendungen für Verteidigungsfahrzeuge

philip kroll
Philip Kroll

Executive Vice President / Prokurist

Tel: Telefon: +49(0)451-39961-13
Mobil: +49(0)170-7098-336
Fax: +49(0)451-39961-20
Standort: Lübeck
E-Mail: philip.kroll@protecfire.de

Verteidigungs- und militärische Feuerschutzsysteme

BRANDBEKÄMPFUNGSSYSTEME FÜR MASCHINEN UND FAHRZEUGE:

Unsere Empfehlung:

Brandschutz für Motorboote | Boote | Fähren | Segelboote | Schiffe | Sonderprojekte

Unsere Empfehlung:

Brandschutz für Motorboote | Boote | Fähren | Segelboote | Schiffe | Sonderprojekte